Die Funktion und Wichtigkeit des Naming wird häufig unterschätzt. Wichtig ist dabei, dass der Gebäude- oder Überbauungsnamen der definierten Zielgruppe bzw. den künftigen Nutzern gefallen muss und nicht dem Eigentümer, dem Vermarkter oder dem Architekten.

 

Dies gilt auch für das Logo bzw. die graphische Ergänzung des Namens, welches es bereits in einer frühen Phase ermöglicht eine Identität bzw. ein Bild zu schaffen, wofür die Immobilie steht. Die definierte Zielgruppe fühlt sich angesprochen und kann sich so von Beginn weg mit dem Projekt identifizieren. 

 

Ausgehend vom Nutzungs- und Vermarktungskonzept werden die Namensvarianten weiterentwickelt und auf 1 bis 2 Varianten reduziert. Zusammen mit einer Werbeagentur oder einem Grafiker werden dann Logovarianten entwickelt, diskutiert und zur finalen Version optimiert.

 

Wichtigste Aspekte für die Namen- und Logogestaltung sind folgende:

 

Eigenständigkeit

Zielgruppenkonformität

Aussagekraft

Wiedererkennungswert

Einfache Anwendung

Nachhaltigkeit

 

Der erarbeitete Namen und das entsprechende Logo sollen nicht nur in der Vermarktungsphase verwendet werden, sondern auch anschliessend im Betrieb weitergeführt werden. So wird eine bewusste Positionierung geschaffen, welche das Image positiv beeinflusst und eine nachhaltige Abgrenzung zum Konkurrenzangebot ermöglicht. 

KONTAKT

Immoprozessor GmbH

Dieter Beeler

Rebenstrasse 37

8309 Nürensdorf

 

Tel.            +41 (0)44 888 68 81

Mobile     +41 (0)76 356 76 76

 

e-Mail       info@immoprozessor.ch

Internet   www. immoprozessor.ch

INFORMATIONEN

MWST-Nummer:                    CHE-267.268.028 MWST

UID:                                             CHE-267.268.028 

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN